Anlaufstelle Überlastung

LandwirtschafT (AUL)

Die Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft (AUL) unterstützt alle Menschen in einem landwirtschaftlichen Umfeld, welche in einer schwierigen Lebenssituation sind und an ihre Grenzen kommen. Unser Wirkungskreis ist auf den Kanton Bern beschränkt.

 

Die bäuerliche Bevölkerung sieht sich vermehrt Herausforderungen in verschiedenen Bereichen gegenüber. Es kann vorkommen, dass man an seine Grenzen stösst und eine gewisse Überforderung oder Hilflosigkeit spürt. Die Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft bietet Ihnen hier eine kostenlose und vertrauliche Unterstützung an.
Ihr Anliegen wird am Telefon von einer Ansprechperson entgegengenommen und wenn möglich werden erste Kontakte weitervermittelt. Falls dies nicht ausreichend ist, wird Ihr Anliegen an eine sog. Kontaktperson der AUL weitergeleitet, welche Sie kontaktiert und ein erstes persönliches Gespräch vereinbart. Ein Überblick und die Strukturierung der Herausforderungen kann bereits viel zur Lösung beitragen. Gemeinsam werden die nächsten Schritte definiert und die Kontaktperson hilft mit, die passenden Fachstellen zu vermitteln.


Die Kontaktpersonen kommen selber aus dem bäuerlichen Umfeld, haben eine hohe Sozialkompetenz und arbeiten ehrenamtlich.

 

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Donnerstag 8.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr und Freitag 8.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 079 200 00 44 oder per e-mail: info@aul-be.ch

Ausgenommen sind allgemeine Feiertage.